Verkehrsrecht

Fachanwalt für Verkehrsrecht Volker Kukorus

Ich bearbeite als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Ihre Bußgeld- und Verkehrsstrafrechtssachen sowie Ihre Führerscheinangelegenheiten und Schadensersatzforderungen aufgrund eines Unfalls.

Sie bewegen sich täglich im öffentlichen Verkehrsraum, so dass Sie plötzlich in einem Unfall verwickelt sein können oder Ihnen vorgeworfen wird, dass Sie sich nicht korrekt verhalten haben.

Zielsetzung meiner Tätigkeit ist, ggf. unter Hinzuziehung von weiteren Spezialisten Ihre berechtigten Ansprüche konsequent und schnell durchzusetzen.

Schadensersatz aufgrund eines Unfalls

Im Falle des Verkehrsunfalls verlange ich die Schadensregulierung, damit Ihre bestehenden Ersatzansprüche ohne Zeitverlust erfüllt werden.

Dies betrifft sowohl den Fahrzeugschaden als auch die Schmerzensgeldzahlung und den Haushaltsführungsschaden.

Die anwaltlichen Kosten müssen im Rahmen der Schadensregulierung von der gegnerischen Versicherung getragen werden.

Bußgeldverfahren und Verkehrsstrafsachen

Bußgeldverfahren sowie die Ihnen zur Last gelegte Verkehrsstraftat wie die Unfallflucht und Trunkenheitsfahrt, Straßenverkehrsgefährdung oder Nötigung können dazu führen, dass Ihnen ein Fahrverbot oder die Entziehung des Führerscheins droht.

Vermeidung des Fahrverbots

Bereits die Verhängung des einmonatigen Fahrverbots kann Sie erheblich beeinträchtigen, so dass die Vermeidung des Fahrverbots primäres Ziel ist. Hierauf bin ich spezialisiert.

Um die Anordnung eines Fahrverbots unter Beachtung der erforderlichen Voraussetzungen zu vermeiden, nehme ich Kontakt zu dem Mitarbeiter der Bußgeldstelle/dem Gericht auf und lege die erforderlichen Gründe dar.

Weitere Informationen stellt Ihnen die Internetseite http://anwalt.org/verkehrsrecht zur Verfügung.